Erinnert ihr euch an meinen Beitrag zum Thema Comic Neue? Craig Rozynski, der Designer hinter der Font, hat eine Kickstarter Kampagne gestartet um Comic Neue größer zu machen und mit einigen Features auszustatten! Das ganze findet ihr hier!

Die Kickstarter Kampagne zielt auf 10.000$ ab und verspricht Sprachunterstützung für über 40 Sprachen (Umlaute und Sonderzeichen) und die Schriftart von einem professionellen Schriftart-Designer überarbeitet zu lassen (Maße, Unterschneidung, …).
Darüber hinaus gibt es, wie es bei Kickstarter Projekten so üblich ist, einige interessante Bonus-Ziele (Stand 20.Mai 2014):

  • 15.000$ – vollständige Unterstützung für mathematische Zeichen
  • 20.000$ – Die Schriftart wird händisch für niedrige Auflösungen vorbereitet (sogenanntes „Hinting„)
  • 30.000$ – Jedes Zeichen der Schriftart wird von einem professionellen Zeichendesigner bewertet / überarbeitet
  • 80.000$ – Comic Neue „italic“ wird erstellt
  • 130.000$ – Comic Neue „Extra Bold“ wird erstellt
  • 180.000$ – Comic Neue „Condensed“ wird erstellt

Die Bonus-Ziele finde ich ganz in Ordnung, doch die Sprachunterstützung und die Umsetzung durch einen professionellen Schriftart-Designer würden mir persönlich schon ausreichen 🙂 Leider steht die Kampagne derzeit erst bei knapp 1.600$, was nur 16% der angestrebten Summe entspricht.
Ich selbst habe auch einen kleinen Beitrag gespendet weil ich das Projekt wirklich sehr cool finde – vielleicht ist ja der ein- oder andere von euch auch gewillt?

Comic Neue soll dabei übrigens nach wie vor für alle Leute frei zugänglich sein und bleiben. Also auch für die, die nicht spenden 😉

Mit diesen Worten möchte ich mich für Heute von euch verabschieden und hoffe euch auch nächste Woche wieder hier begrüßen zu dürfen! Genießt die Sonne 🙂

One comment on “Comic Neue bei Kickstarter!

  • Am Ende ist dann doch leider das gewünschte Ziel nicht erreicht worden, dennoch sind Crowdfunding Plattformen eine tolle Chance für solche Projekte. Mittlerweile greifen immer mehr Menschen darauf zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.